Online Marketing Stammtisch OWL

Datenschutz

Geltungsbereich

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nutzung der Website

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Besuch der Website werden ohne Deine ausdrückliche Einwilligung keine Cookies gesetzt oder Tracking- und Analyse-Software implementiert oder gestartet.
Im Regelfall werden keine personenbezogenen oder andere Daten erhoben, über die ein Besucher identifiziert werden kann.
Lediglich bei der Anmeldung zu einem Event werden Deine persönlichen Daten benötigt. Weitere Informationen dazu findest Du im Unterpunkt Anmeldung.

Google Analytics

Ja, wir nutzen Google Analytics. Wir tun dies um diese Website und unser Angebot in Zukunft noch besser zu machen indem wir verstehen, was der Besucher auf unserer Website macht und wie er mit ihr interagiert.
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein.
Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Anmeldung zu einem Event, Eintrag auf der Warteliste

Zur Anmeldung zu Events oder bei der Eintragung auf der Warteliste werden personenbezogene Daten (beispielsweise Name und eMail-Adressen) erhoben.
Im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens zur Anmeldung für das jeweilige Event bzw. die Warteliste für das Event werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Firma / Website (optional)
  • IP-Adresse bei der Registrierung
  • IP-Adresse bei der Double-Opt-In-Bestätigung
  • Unix-Zeitstempel bei der Registrierung
  • Unix-Zeitstempel bei der Double-Opt-In-Bestätigung

Im Rahmen der Anmeldung oder Eintragung auf der Warteliste werden diese Daten in einer Datenbank gespeichert, welche durch mehrere Sicherheitsmechanismen vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt ist.

Nutzung Deiner Daten

Deine Daten werden zur Planung und Durchführung des Online Marketing Stammtisches OWL erhoben und ausgewertet.
Sollte sich ein Termin des OMS OWL einmal ändern (Ort, Datum, Zeitpunkt oder andere Änderungen), werden wir Dich per E-Mail darüber informieren.
Deine Daten werden nach der Durchführung des Termins, zu welchem Du Dich angemeldet hast, automatisch gelöscht.
Dies gilt auch für die Daten, die Du zur Eintragung auf die Warteliste übermittelt hast.

Newsletter

Solltest Du Dich für unseren Newsletter anmelden, werden wir Deine Daten in einer Datenbank speichern, welche durch mehrere Sicherheitsmechanismen vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt ist.
Die Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten findet solange statt, bis Du Dich vom Newsletter abmeldest.
Für den Newsletter werden folgende Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse bei der Anmeldung
  • Unix-Zeitstempel bei der Anmeldung
  • IP-Adresse bei der Double-Opt-In-Bestätigung
  • Unix-Zeitstempel bei der Double-Opt-In-Bestätigung

Abmeldung vom Newsletter
Um Dich vom Newsletter abzumelden, klickst Du auf den Link, den Du in jedem Newsletter findest - oder klickst hier: Vom Newsletter abmelden.
Du kannst uns natürlich auch eine formlose E-Mail mit der Bitte um Abmeldung vom Newsletter senden. Nutze dazu bitte die E-Mail-Adresse, die aus dem Newsletter-System entfernt werden soll.
Nach der Abmeldung vom Newsletter werden Deine persönlichen Daten sofort aus unserem System gelöscht.

Weitergabe von Daten

Wir werden personenbezogene Daten nicht ohne Dein ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte).

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Du hast das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Dich gespeichert wurden. Zusätzlich hast Du das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Deiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Wende Dich in jedem Fall bitte an die u.a. E-Mail-Adresse oder sage uns bei einem OMS-Termin kurz Bescheid.

Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wende Dich bitte an:

Christian Hänsel
Sommerhäuschenweg 9
32657 Lemgo
E-Mail: oms@oms-owl.de
Tel.: 0 176 - 913 111 42